Webdesign – Was ist ihre Mission?

Sie haben also beschlossen, das ihre Webseiten eine Verbesserung brauchen? Und bei Ihrer Recherche sind sie hier bei mir gelandet? Prima, das sind doch mal gute Voraussetzungen. Bevor Sie jedoch mit irgendwelchen Verbesserungen auf Ihrer Webseite beginnen, sollten Sie sich fragen: Was ist die Aufgabe meiner Internetseite? Warum sollten die Leute meine Website besuchen, meine Dienstleistung in Anspruch nehmen, meine Beiträge lesen oder meine Sachen kaufen?

Was ist der Zweck meiner Website? Diese Frage verwundert Sie? Das wiederum überrascht mich, denn Sie sollten diese Fragen spontan und ohne lange überlegen zu müssen beantworten können. In diesem Beitrag werde ich versuchen die Bedeutung einer klaren Mission zu erklären und Ihnen zu verdeutlichen warum es so wichtig ist den Besuchern Ihrer Internetseite genau diese Mission zu kommunizieren.

Was ist eine Mission?

mission-webdesign-frank-hamm-webdesignDie Mission Ihrer Internetseiten besteht aus den Ideen, die Sie über Ihr Unternehmen, ihre Dienstleistung oder auch Ihre Produkte haben. Dabei ist es grundsätzlich völlig egal worum es in Ihrer Internetseite geht. Jede Betreiber einer Internetseite hat bestimmte Erwartungen seiner Besucher. Sie wollen, dass sie Ihre Beiträge zu lesen, oder Ihre Produkte zu kaufen. Vielleicht möchten Sie Ihre Leser zu informieren oder unterhalten oder ihr Leben mit Ihren fantastischen Produkten zu verbessern. Genau über diese Punkte müssen Sie sich unbedingt in waren sein, oder Klarheit gewinnen.

Also, bevor Sie irgendwelche Verbesserungen auf Ihre Website beginnen, müssen Sie über Ihre Mission nachdenken. Denken Sie nicht das wäre so leicht. Es ist wirklich schwer diese Mission ganz klar festzulegen und zu dokumentieren. Wenn ich mir bestehende Internetseiten ansehe ist genau dies, neben den ganzen technischen Fragen, das Hauptproblem das Internetseiten haben. Viele Websites machen einfach nicht eindeutig klar, was sie bieten und was macht ihr Angebot so besonders macht.

Wie sie die Mission Ihrer Website formulieren

Nehmen Sie sich Zeit und schreiben Sie buchstäblich die Mission Ihrer Website auf einem Stück Papier. Ein Computer oder ein iPad tut es natürlich auch. Die Hauptsache ist sie formulieren diese Mission und diese Aussage die Sie ihren Besuchern vorstellen möchten. Denn nur wenn diese Mission Ihnen selbst klar ist, werden Sie in der Lage sein, sie den Besuchern Ihrer Internetseite besser zu kommunizieren!

Um Ihnen bei der Formulierung der Mission Ihrer Website zu helfen, haben ich Ihnen eine Liste von Fragen zusammengestellt, die Sie beantworten sollten:

  • Was genau bieten Sie an Produkten, Dienstleistungen oder Informationen, auf Ihrer Website an?
  • Was macht Ihre Produkte, Dienstleistungen oder Ideen so einzigartig?
  • Wie werden Ihre Produkte / Dienstleistungen das Leben Ihrer Kunden verbessern?
  • Warum sollten die Leute die Produkte / Dienstleistungen auf Ihrer Website kaufen und nicht auf einer anderen (z.B. billiger oder besser bekannt) Website?
  • Warum sollen die Menschen Ihre Informationen lesen und Ihre Beratung nehmen anstelle von Informationen auf einer anderen Website?
  • Was ist der Grund, warum Sie diese Produkte / Dienstleistungen oder Informationen anbieten, außer Geld zu verdienen?
  • Möglichkeiten, um Besuchern Ihre Mission zu vermitteln

Sobald Ihnen selbst Ihre Mission klar ist, können Sie überprüfen, ob Ihre Mission auf Ihrer Website wirklich optimal widerspiegelt wird. Konzentrieren Sie sich zuerst auf Ihre Startseite und direkte Unterseiten. Das sind die Seiten die ihre Besucher zuerst aufrufen. Betrachten Sie jede dieser Seiten buchstäblich nur Sekunden, um zu prüfen ob ihre wichtigsten Punkte so vermittelt werden wie sie es sich vorstellen. Bedenken Sie das die Zeitspanne, in der sie die volle Aufmerksamkeit haben nur kurz ist. Dies gilt ganz besonders online. Sie müssen also sicherstellen, dass Sie zuerst alle wichtigen Sachen sagen, und es schnell sagen.

Es gibt ein paar Techniken die genau diesen Aufgabe erledigen. Sie sollten:

  1. Schreiben sie gute Einführungstexte
  2. Stellen Sie sicher, Ihre Schlagzeilen und Slogans klar und prägnant sind
  3. Verwenden sie die richtigen und vor allem passende Bilder.

zen-steine-11. Einleitende Inhalt

Ihre Startseite und Ihre Hauptunterseiten sollten eine klare Einführung enthalten. In dieser Einführung erklären Sie sich und die Mission Ihrer Internetseite . Was ist Ihre Website überhaupt? Was verkaufen sie? Was unterscheidet ihre Dienstleistung vom Mitbewerber? Stellen Sie sicher, dieser Text wirklich klar ist und passen Sie den Wortlaut an den Sprachgebrauch ihrer potentiellen Kunden an. Dieser Text sollte nicht zu lang sein (ein oder zwei Absätze höchstens)!

2. Überschrift, Schlagzeilen und Taglines

Ein weiterer Weg, Ihre Mission Ihrem Publikum zu kommunizieren, ist die Nutzung guter Überschriften und Schlagzeilen. Die Schlagzeile ist der Titel einer Seite oder eines Beitrages. Eine Tagline ist ein kleiner, einführender Text. Das kann die Erklärung der Überschrift oder eine Beschreibung Ihrer Marke, ihres Unternehmens oder eines Produktes sein.

Stellen Sie sicher, dass Schlagzeilen und Slogans ganz deutlich das Kernziel Ihres Produktes zu kommunizieren. Dies geschieht am einfachsten, indem Sie eine prägnante Überschrift für Ihre Seite erstellen, welche die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zieht. Darunter könnte ein Slogan stehen, der die Botschaft Ihrer Schlagzeile präzisiert.

Wenn möglich, versuchen Sie, Ihre Schlagzeilen in einer Art und Weise zu schreiben die eine Aktion auslöst . Sie können dies tun, indem sie Verben und Sätze verwenden, die eine Aktion für den Besucher bedeuten. Zum Beispiel könnten wir eine Schlagzeile haben wie: „Schützen Sie Ihre Website mit dem Premium-Plugin XYZ vor Hackern!“.

3. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Ein dritter Weg, ihre Mission zu verdeutlichen ist die Nutzung der richtigen Bilder. Denken Sie darüber nach, was Sie Ihrem Publikum zu sagen haben und behalten Sie Ihre Mission im Auge, während Bilder wählen.

Schlussfolgerung

Die Unternehmen sind aus Ideen geboren, von denen einige gross sind, sind einige nicht. Aber sie sind alle aus der Idee geboren, dass das, was Sie zu bieten haben speziell ist, und einen Platz auf dem Markt hat. Genau das ist Ihre Mission! Und diese Mission, diesen Nutzen, diesen Mehrwert, Ihre Website widerspiegeln!


Frank Hamm Webdesign

Kontaktbutton - Frank Hamm WebdesignFrank Hamm ist selbstständiger Webdesigner aus 56459 Mähren im Westerwald. Sie haben Fragen oder brauchen weitere Informationen? Dann sollten wir uns Kennenlernen! Hinterlassen Sie einen entsprechenden Kommentar, rufen Sie mich an, senden mir hier eine E-Mail oder benutzen sie das Kontaktformular. Nennen Sie mir darin bitte auch eine Telefonnummer unter der ich Sie erreichen kann.

Büro: 06435 – 908875 oder Mobil: 0177 – 8208866 oder Mail: frankhamm@frank-hamm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*